Tenute Bruno


Geschichte

Tenute Bruno reicht die Kunst des Anbaus von Olivenhainen und Weinbergen sowie das Wissen darüber, wie das fertige Produkte entsteht, seit Jahrhunderten von Generation zu Generation

weiter.Die Familie stammt aus Oria, in der Provinz Brindisi, wo man sich bis vor wenigen Jahrzehnten noch der Taten des Don Giovanni Bruno (Großvater der derzeitigen Eigentümer der Tenute Bruno) erinnerte.Zu dieser Zeit (in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts),

wurden die Oliven mit Körben und Säcken zur Mühle gezogen, die von einem Pferd angetrieben wurde; das unter großem Aufwand gewonnene Öl wurde dann in Säcken aus Schweinehaut aufbewahrt.

 

 


Tenute Bruno


wird seit Jahrzehnten weitergegeben..
.

1910 nahm sein Sohn Vincenzo ein einheimisches Mädchen (Cantoro Addolorata) in Maruggio zur Frau und erbaute hier ein

neues Gut mit den typischen gewölbten Decken, das er als Ölmühle und Weinkeller nutzte.


Die Söhne Giordano, Giovanni und Martino waren rasch mit den Arbeiten in der Mühle und im Keller verbunden und dank der Zusammenarbeit der Familie

waren den Unternehmungen bald erfolgreich und es wurde somit möglich, eine weitere Mühle im nahegelegenen Torricella zu kaufen.

 

Die allgemein bekannten und traurigen Ereignisse des zweiten Weltkriegs unterbrachen leider den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens, da

die Jungen zu den Waffen gerufen wurden und die Geschäfte daraufhin so abnahmen, dass die Mühle in Torricella verkauft und nie wieder zurückgekauft wurde.


Im Jahr 1946 übernahm der Sohn Martino, der aus Russland zurückgekehrt war, das Ruder im Unternehmen und sorgte

dafür, dass bei Pressen und Mühlsteinen moderne Elektromotoren verwendet wurden.

 

Seit 1995 wird die Mühle von den Söhnen von Martino verwaltet, die unter ständigen Bemühungen der Ölmühle auch die Landwirtschaft angeschlossen haben, wobei sie hauptsächlich auf den Oliven- und Weinanbau setzen und eine Produktkette entwickelt haben, die sich auf die Qualität des fertigen Produkts konzentriert.



Der Landwirtschaftsbetrieb

Weinanbau und Ölproduktion

ganz nach Tradition

Mit einer Fläche von über 100 Hektar bietet die Tenuta Bruno Weinberge und Olivenhaine mit jahrhundertealten Bäumen, die an antike Skulpturen aus der griechischen Mythologie erinnern.

Unsere Pflanzen werden nach den strengsten Methoden der traditionellen und biologischen Landwirtschaft gepflegt und angebaut, wie im Falle der Weinreben, die noch nach dem alten Bäumchen-System angebaut werden.

Von der alten Kaltpressung der Oliven hat das Unternehmen noch immer eine Ölmühle (oder „Mühlstein“) aus schwarzem Granit mit sechs Mühlen und verwendet ihn auch noch. Mithilfe des Mühlsteins kann ein Öl mit ausgezeichneten organoleptischen Eigenschaften kalt gepresst werden.

Der gesamte Produktionsprozess nutzt für die Öl- und Weinverarbeitung eine Verarbeitungsanlage mit moderner Ausrüstung und Maschinen, die den gesetzlichen Normen entspricht.

 

 

 

moderne und antike Verarbeitungsmethoden

Bei beiden Produktionen der Tenuta vereinen sich moderne und antike Verarbeitungsprozesse; die Oliven werden beispielsweise

in der Reifungszeit direkt vom Baum geerntet, um dann innerhalb von 12 Stunden gepresst zu werden;

dadurch kommt es zu einem goldenerem Öl voller organoleptischer Eigenschaften.

 

 



Traditionelle

und biologische
Landwirtschaft


In der Weinproduktion wird hingegen der gesamte Produktionsprozess traditionsgemäß durchgeführt, um verschiedene Weinsorten, einschließlich des Primitivo di Manduria, einem vollmundigen, trockenen Rotwein, der typisch für Apulien ist, zu erhalten.

 

Unser Betrieb produziert ein natives, biologisches und autochtones Olivenöl, das in der Lage ist, Ihren Gerichten einen einzigartigen Geschmack zu verleihen.

 

Unter den stärksten und autochtonsten Produktionen der Tenute Bruno, können Sie den Primitivo di Manduria genießen, ein Meisterwerk der Region.

Tenute Bruno


Herausragende Produkte aus dem Salento

TENUTE BRUNO | SNC, Contrada Correggia - 74020 Maruggio (TA) - Italia | P.I. 02846650733 | Tel. +39 099 675799   - Mobil. +39 347 7483616 | Fax. +39 099 9701049 | info@tenutebruno.com |